Öffentliche Veranstaltung

Gedenkkonzert Werner Uhlworm und Kurt Beate

Sonntag, 19. Februar 2017 -
16:00 bis 18:00

Wir laden euch herzlich zu einem Gedenknachmittag für Werner Uhlworm und Kurt Beate mit Konzert von Schachtelmund am 19.02.2017 um 16 Uhr in die [L50] in der Lassallestraße 50 ein.

Am 19.02.1933 wurden Werner Uhlworm und Kurt Beate auf ihrem Heimweg vom Sport – in der heutigen Breitscheidstraße und damit in unmittelbarer Nähe zur [L50] – von einem SA-Mann erschossen. Sie waren die ersten Toten des Naziregimes in Erfurt. Dabei sollen sie auf ihrem Heimweg Arbeiterlieder gesungen haben.
Obwohl nach dem Ende des Nationalsozialismus nach beiden Männern eine Straße benannt wurde, die es auch heute noch gibt, ist die Erinnerung an sie und ihre Ermordung heute kaum noch präsent.
Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dies zu ändern, und am 84. Jahrestag an die Ermordung von Werner Uhlworm und Kurt Beate erinnern. Zu Beginn des Konzerts wird die Geschichte der beiden kurz erläutert. Danach spielt das Liedermachertrio Schachtelmund aktuelle, gesellschaftskritische Lieder.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Die Veranstaltung wird gefördert vom LAP Erfurt

Tags: 

Spieleabend

Mittwoch, 22. März 2017 - 19:30

Ein Mal im Monat ist Spieleabend in der [L50]. Es gibt über 80 Spiele zum Ausprobieren, (Wieder-)Entdecken und nicht-mehr-davon-los-kommen. Bringt gern auch euer Lieblingsspiel und natürlich spielfreudige FreundInnen mit!

Tischtennis

Mittwoch, 8. März 2017 - 19:00

Was wir haben: Einen Raum, eine Tischtennisplatte, viele Kellen und Musik.

Was wir wollen: Tischtennis spielen mit euch in der [L50]. Zu zweit, als Doppel oder um die Platte herum. Kommt vorbei!

 

Tags: 

Workshop: An die Turntables!

Freitag, 3. Februar 2017 - 19:30 bis Samstag, 4. Februar 2017 - 19:00

Noch immer stehen nicht selbstverständlich Frauen* hinter dem Mischpult – warum eigentlich? Wie können wir das ändern?

Dieser Workshop beleuchtet die HipHop-Szene unter feministischen Perspektiven, vermittelt praktisch-technische Skills und öffnet Räume um sich selbst am Mischpult auszuprobieren. Keinerlei Vorerfahrung nötig!

Referent*in: Snazzy Grrrlz

Ein Einstiegsworkshop für FLTI* im Rahmen des Frauenkampftages Thüringen 2017

Freitag, 3.2. 19:30 Uhr – 22:00 Uhr
Samstag, 4.2. 10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Anmeldung erforderlich: frauenkampftag.jena@googlemail.com

Spieleabend

Dienstag, 21. Februar 2017 - 19:30

Nach dem 48-Stunden-Spielewochenende im Dezember geht es nun wie gewohnt mit einem Spieleabend pro Monat in der [L50] weiter. Wir haben von der Spielemesse in Essen einige Brettspiel-Neuheiten mitgebracht: Isle of Skye, Codenames, Aurimentic usw., aber auch die Klassiker wie Concept, Siedler und Uno. Beim gemütlichen Spieleabend in der [L50] stehen also jede Menge Spiele zum Ausprobieren bereit. Bringt gern auch euer Lieblingsspiel und natürlich spielfreudige FreundInnen mit!

Bericht von der Spiel'16 in Essen auf Radio F.R.E.I. zum Nachhören

 

Tags: 

Tischtennis

Dienstag, 17. Januar 2017 - 19:00

Was wir haben: Einen Raum, eine Tischtennisplatte, viele Kellen und Musik.

Was wir wollen: Tischtennis spielen mit euch in der [L50]. Zu zweit, als Doppel oder um die Platte herum. Kommt vorbei!

 

Erfurter Willkommensinitiative zur Unterstützung von Flüchtlingen

Donnerstag, 26. Januar 2017 - 19:00

Die Erfurter Willkommensinitiative geht auf in Erfurt wohnende Geflüchtete zu und bietet Freizeitgestaltung, Beratung, Sprachkurse und Freundschaften an. Die Gruppe trifft sich einmal montalich in der [L50].
Du möchtest selbst aktiv werden und mitmachen? Dann komm' einfach vorbei!

 

Spieleabend

Mittwoch, 25. Januar 2017 - 19:30

Nach dem 48-Stunden-Spielewochenende im Dezember geht es nun wie gewohnt mit einem Spieleabend pro Monat in der [L50] weiter. Wir haben von der Spielemesse in Essen einige Brettspiel-Neuheiten mitgebracht: Isle of Skye, Codenames, Aurimentic usw., aber auch die Klassiker wie Concept, Siedler und Uno. Beim gemütlichen Spieleabend in der [L50] stehen also jede Menge Spiele zum Ausprobieren bereit. Bringt gern auch euer Lieblingsspiel und natürlich spielfreudige FreundInnen mit!

Bericht von der Spiel'16 in Essen auf Radio F.R.E.I. zum Nachhören

 

[L50] Solitresen

Freitag, 6. Januar 2017 -
20:00 bis 23:45

Lust auf ein Bier in gemütlicher Atmosphäre? Dann komm vorbei zum Soli-Tresen in die [L50].

Was ist der [L50] Soli-Tresen?

Der offene Raum [L50] wird seit 2013 von vielen Menschen und Gruppen gern genutzt und wir als s.P.u.K. e.V. wollen, dass das auch weiterhin möglich ist. Wir sind nach wie vor auf Spenden angewiesen, um Miete und alles drumherum bezahlen zu können. Beim Soli-Tresen kannst du mit Menschen rumhängen, die einen Raum suchen zum Vorglühen und keine Lust auf Stammtischparolen haben.
Trink Bier und lass deine Spenden hier! Es wird so spaßig, wie wir alle gemeinsam es machen! Wir freuen uns auf euch!

 

Sacco und Vanzetti - Filmabend und Diskussion

Mittwoch, 21. Dezember 2016 - 19:00

Sacco und Vanzetti. Internationale Solidarität im 20. und im 21. Jahrhundert

Die Verurteilung und Hinrichtung der Anarchisten Ferdinando „Nicola“ Sacco und Bartolomeo Vanzetti im Jahr 1927 gilt als einer der größten Justizskandale der US-amerikanischen Geschichte. Zugleich waren sie Auslöser einer weltweiten Solidaritätsbewegung, die weit über linke Kreise hinausreichte.
Mit der Vorführung des selten gezeigten Spielfilms „Sacco und Vanzetti“ aus dem Jahr 1971 (Originaltitel: Sacco e Vanzetti, Regie: Giuliano Montaldo, Musik: Ennio Morricone) und anschließender Diskussion wollen wir diesen wichtigen Teil linker Geschichte wieder erfahrbar machen und gemeinsam diskutieren, wie internationale Solidarität im 21. Jahrhundert aussehen kann.
Die Veranstaltung wird gefördetr von der Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen
 

Seiten

RSS - Öffentliche Veranstaltung abonnieren