15. Januar 2018
Veranstaltung am 27. Januar 2018 - 20:00 bis 23:45 Uhr

Das Jahr hat gerade begonnen und es bleibt weiterhin viel zu tun. Packen wirs gemeinsam an!
Die [L50] öffnet seit fast einem Jahr wieder ihre Türen zum Solitresen. Neben Getränken in gemütlicher Atmosphäre gibt es auch Musik von Rriot the Jane (90er-Trash und Riotgrrrlpunk) auf die Ohren.
Eure Spenden gehen an die Initiative Oury Jalloh, die seit Jahren kontinuierlich und beharrlich dafür kämpft, dass der Tod von Oury Jalloh vor 13 Jahren offiziell als das anerkannt wird, was er war: Mord.

28. Dezember 2017
Veranstaltung am 07. Januar 2018 - 14:00 Uhr

Im neuen Jahr startet 1Schande. Collagen Nachmittag mit Cafe und Cuchen. Basteln, kleben, ausschneiden und vieles mehr, was in der Schule, im Kindergarten, in der Uni, auf Arbeit oder zu Hause zu kurz gekommen ist. Es wird Material geben, aber ob dieses euren Ansprüchen genügt? Bringt gern selber Hanuta Klebebildchen, alte Wahlplakate oder Geburtstagseinladung zum Verschandeln mit.

28. Dezember 2017
Tags: keine

Das Food-Projekt macht Pause: Am Freitag, den 29.Dezember, gibt es keine Öffnungszeit. Ab dem 5.Januar sind wir von 17-19 Uhr wieder für euch da.

18. Dezember 2017
Tags: keine

Ein schöner, voller, toller Spielemarathon ist vorüber! Danke an alle, die da waren.
Den nächsten [L50] Spieleabend gibt's im Januar, die Fortsetzung fürs Spielewochenende folgt im Dezember 2018.
Was wir gespielt haben? Schaut selbst:

18. Dezember 2017
Veranstaltung am 19. Dezember 2017 - 18:00 Uhr

Der 60minütige Dokumentarfilm schildert exemplarisch die Geschichte von Verfolgung und Stigmatisierung sogenannter Asozialer im Nationalsozialismus.
Der 14-jährigen Maria Potrzeba wurde vorgeworfen, eine sexuelle Beziehung zu dem polnischen Zwangsarbeiter Florian Spionska zu haben. Nach einem Verhör durch die Gestapo wurde sie in das Jugendkonzentrationslager Uckermark eingeliefert. Die polnischen Zwangsarbeiter Florian Spionska und Josef Goryl wurden öffentlich gehängt.

Seiten